Wilhelm Wagenfeld

1900 – 1985

Wilhelm Wagenfeld zählt zu den einflussreichsten Pionieren der modernen Produktgestaltung in Deutschland. Als einziger Schüler des Bauhauses in Weimar hat er den Weg in Unternehmen der Großindustrie erfolgreich beschritten. So konnte er das Ziel, allen Bürgern den Zugang zu einer anspruchsvollen, zeitgemäßen, bezahlbaren Industrieproduktion zu ermöglichen erfolgreich verwirklichen.

Nach 1945 entwickelt sich Wilhelm Wagenfeld zum vielseitigsten Entwerfer von Serienprodukten der Gebrauchsgüterindustrie in der Bundesrepublik. Er wirkt intensiv an der Gestaltung der sich verändernden Wohn- und Lebensbedingungen seiner Mitmenschen mit und findet Lösungen von großer Nachhaltigkeit, hohem Gebrauchswert und zurückhaltender Ästhetik, die die Käufer über Jahrzehnte überzeugt.  Zugleich führen seine Experimente mit neuen Materialien und Techniken zur Verbilligung und zur Verbesserung der Waren. Davon profitieren Hersteller und Käufer.

Wilhelm Wagenfeld

Objekte von Wilhelm Wagenfeld

Aus unserem Magazin