Pendelleuchte | HLWS 03

Walter Schnepel, 2003

Trotz eines klassischen Aufbaus mit kegelförmigem Schirm hat die HLWS 03 Pendelleuchte viele Gesichter. Der Glasschirm ist nämlich in sechs unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, die der Leuchte jeweils zu einem anderen Look verhelfen. Darüber hinaus sind auch noch zwei Porzellanvarianten lieferbar.

Pendelleuchte mit transparentem Kunststoffkabel und Baldachin, wahlweise mit Glasschirm in den Ausführungen: Klarglas mit mattem Ring, Klarglas, Opalglas, Melonfarbiges Glas, Rotes Glas, Blaues Glas, oder einen Porzellankegel in matt oder glasiert.

Jede Leuchte trägt das Signet TECNOLUMEN.

Empfohlenes Leuchtmittel: LED Lampe 7 W, matt oder klar

Varianten

HLWS 03 + GL / HL 03 KM
HLWS 03 + GL / HL 03 Kl
HLWS 03 + GL / HL 03 Op
HLWS 03 + GL / HL 03 Me
HLWS 03 + GL / HL 03 Rt
HLWS 03 + GL / HL 03 Bl
HLWS 03 + P / HL 03 mat
HLWS 03 + P / HL 03 gla

Walter Schnepel

1941
Walter Schnepel

Der TECNOLUMEN Gründer ist deutlich mehr als nur Unternehmer: Er ist auch Kunstsammler, Entwickler und passionierter Designbotschafter. In den 1960er Jahren hat er den Elektrogroßhandel seines Vaters übernommen und in den 1970ern ein wegweisendes Gespräch mit Wilhelm Wagenfeld geführt. Seine Leuchten sind puristisch und zeigen technische Komponenten teilweise ganz offenherzig.

Mehr über Walter Schnepel erfahren

Passende Produkte

Händler