Pendelleuchte „Bulo” | HLON 11

Oliver Niewiadomski, 2010

Die Pendelleuchte Bulo HLON 11 wurde von Olivier Niewiadomski im Jahr 2010 für TECNOLUMEN entworfen. Der Designer verfolgt bei Entwürfen stets das Ziel, den Dingen eine klare Formensprache und logische Funktionen zu geben. Außerdem soll bereits im Entwurf eine hohe Produktqualität kultiviert werden. Beide Ziele sind bei der Pendelleuchte HLON 11 perfekt umgesetzt worden. Die LED-Lampen geben ein helles und effizientes Licht im Raum ab. Das überwiegend direkte Licht wird durch eine satinierte Scheibe entblendet. Dadurch eignet sich die Leuchte ideal für Esstische oder in einer Mehrfachanordnung auch für Tresen und Anrichten.

Pendelleuchte aus Aluminium, Glas satiniert, Acryl. Erhältlich in den Farben: Aluminium pur matt, weiß, strawberry, schwarz, orange, hellblau, grün. Baldachin schwarz lackiert, Transparentes Kunststoffkabel.

Jede Leuchte trägt das Signet TECNOLUMEN.

Leuchtmittel integriert: LED-Einheit 7,84 W, 986 Im, 2700 K (Die Leuchtmittel können nur von TECNOLUMEN ausgetauscht werden)

Varianten

HLON 11 P
HLON 11 W
HLON 11 Str
HLON 11 SW
HLON 11 Or
HLON 11 BL
HLON 11 Gru

Oliver Niewiadomski

1963
Oliver Niewiadomski

Oliver Niewiadomski entwirft und realisiert innovative Leuchten, Produkte, Objekte und Raumkonzepte, mit klarer Formensprache, durchdachten Funktionen, raffinierten Details und moderner Anmutung.

Mehr über Oliver Niewiadomski erfahren

Passende Produkte

Händler